Neben Strat´s, Telecaster, Firebird, PRS und was weiß ich nicht noch alles was es an Formen gibt, darf DER Klassiker schlechthin nicht fehlen. Die Les Paul im Original von Gibson.

ML-Factory bietet auf der Seite www.gitarren-bestellen.de dieses Model seit kurzem, in einer besonders feinen Ausführung an.

Zugegeben, für den Preis bekommt man auch schon ernstzunehmende und fertige Gitarren aber die Features sprechen hier für sich:

 

  • Korpus: Mahagoni massiv
  • 8-lagiges Binding an der Korpus Vorderseite
  • 6-lagiges Binding an der Korpus Rückseite
  • Decke: Ahorn mit AAA Flamed Maple Echtholzfurnier, gewölbt
  • Hals: Ahorn 22 Bünde, zum einleimen
  • Halsrückseite und Kopfplatte leicht Grundiert
  • Kopfplatte mit 6-lagigem Binding
  • Griffbrett: Ebenholz (!) mit Blockinlays und Binding
  • Large-Bünde
  • Mensur: 62,8 cm
  • Tonabnehmer: 2 x Humbucker chrom
  • Elektronik: 2xVolumen 2xTone Poti
  • 3-Wege-Schalter
  • chrom Hardware

…und am Ende hat man ein ganz besonders geniales Stück Instrument geschaffen!

Mir fallen neben den 6-fachen Bindings besonders das Ebenholzgriffbrett ins Auge. Hier lassen sich bestimmt wunderschöne Kontraste zum Body kreieren. Und sind wir doch mal ehrlich, kauft man sich hier für 200€-230€ noch 2 Seymour Duncan, Orig. Gibson oder andere gute Pickups dazu, hat man für sagen wir mal 600€ ne Sahne Klampfe. Du kennst die Preise von Gibson ?

 

Gib deinen Senf dazu und sag uns was Du denkst...